•  

  • Flusslauf 2006

    2-teilige Installation mit Sabine Mohr
    zu “10° Kunst – Wege in die Hafen-City”

    Blau eingefärbte Matten zu einer Fläche von 30 x 2 Metern ausgelegt auf der Fußgängerbrücke Kibbelsteg.
    Die Matten aus Gummigranulat sind wasserdurchlässig, die ausgesparten Worte und Begriffe aus dem Wasserbereich hingegen sind durch untergearbeitetes Material wasserundurchlässig, so daß sich in ihnen “verbale” Pfützen bilden.

    Inzwischen liegt die Installation auf dem Schulgelände Hummelsbüttler Gymnasium, Hamburg.